W(W)SV e.V.
Abhängige/r da
And now, together! One, two, three! And again?
Story, Teil 2

(...) und fing es an. Lisas Plastikbecher, Caros Wasserflasche, gefüllt mit Wangeroogewasser aus dem Automaten. Okay, betrunken macht das nicht, aber da mussten die beiden halt improvisieren naja. Nach der ersten Flasche jedenfalls klopfte es an der Tür. Und wer wars? Richtig! Die Miriam- aber sie war nicht alleine! Jessica war auch dabei. Die waren anscheinen auch frustriert.
Aus zwei, mach vier. und so saßen die vier da und tranken lustig weiter Wasser, die Stimmung stieg und stieg und man konnte fast meinen, wir wären wirklich betrunken gewesen. Nach der dritten Flasche Mineralwasser (unser Ziel war 10 Flaschen) war Jessy allerdings schlecht und sie stieg aus. Da warens nur noch drei. Egal, sie tranken lustig weiter. Tja, und dann und wann kam dann immer wieder jemand euphorisch in unser Zimmer gestürmt, um ganz aufgeregt von der supercoolen Disco zu berichten. Tja, und da tanzen bekanntlich anstrengend ist wollten wir ja nicht so sein und haben der erschöpften tänzern auch gleich immer was zu trinken angeboten. Das alle (und es waren ziemlich viele) immer aus dem gleichen Becher getrunken haben, schien keinen zu stören. Hauptsache es macht high, ne?
Ja. und irgendwann hatten wir es dann geschafft: 10 Flaschen Mineralwasser. Die Zimmerordnung war inzwischen zum Zimmerchaos geworden, wir hatten ein Gummibärchenlied gedichtet, unser Trinkspruh lautete "Haste Glas leer, sachste Glas leer" (der solle egtl. heißen haste Glas leer kriegstn Chip...) und die Stimmung war super. Und Caro war schlecht. Was tun? Zum Glück gab es ja Frau Antczak. Die kochte der Caro einen Pfefferminztee, setzte sich zu uns ins Zimmer und fragte uns über unser "Liebesleben" aus (sofern man das in der 7. Klasse als Liebesleben bezeichnen kann).
des nachts haben mimi und Lisa sich noch des öfteren auf dem klo getroffen (^^""), und dann war unser "Saufabend" (*huuuuuust*) auch schon vorbei.

So. Das isse, die Story, die Hintergründe bla bla.
(Wenn man im nachhinein ma drüber nachdenkt...eigentlich ganz schön bescheuert sich bis zum umfallen mit mineralwasser zu betrinken...)
3.10.07 14:25
 


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mimi (3.10.07 15:32)
genial XDDD ich liebe dich, Lisa!!!
Gibt es das Zimmerchaos (bzw die Zimmerordnung) noch irgendwo?? Ich hab zumindest noch die "wer mag miriam"-Liste *rofl*


Mimi (3.10.07 15:33)
oh und du hast noch die chips und unseren geilen Trinkspruch (der übrigens daraus enstanden ist, dass du mich falsch verstanden hast....) vergessen!!! Los!! das musst du dazu editieren!


Lüsa (6.10.07 15:50)
ich liebe dich auch...:-*


Kathrin (8.10.07 14:52)
hmmm sollte das was lisa jetz so schön in einträge verpackt hat nich eig zu TWO-geschichte? ^^ xD nurma so nebenbei ansich: geiloooo :D le


Mimi (8.10.07 17:43)
Hab ich schon dahin gepackt ; ) ich denk halt schneller, als ihr *gggg*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de